So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 17047
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, habe eine Frage Bin arbeitslos

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
habe eine Frage Bin arbeitslos und ausgebildeter Holzbearbeiter. Mein Alter ist 22.
Ich habe mich um eine Arbeit hier in Paderborn bemüht finde nichts. Habe nun die Möglichkeit und auch schon die Bestätigung der Firma Baumfällung in Brandenburg dort ein Praktikum zu machen mit dem Hinweis auf eventuelle Einstellung (mündlich) nach dem Praktikum. Das Arbeitsamt verbietet mir das Praktikum anzutreten mit Androhung von Geldkürzung. ist das richtig dass ich das Praktikum nicht antreten kann?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Mit welcher Begründung untersagt man dies?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich soll mich innerhalb von 50 Km (Pendelverkehr) bewerben.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Aber wenn es nachweisbar nichts gibt in Ihrer Region, dann haben Sie auch das Recht, sich außerhalb zu bewerben.

Die Androhung der Arbeitsagentur ist nicht haltbar.

Sie müssen aber nachweisen, dass im Umkreis von 50 km keine vergleichbare Stelle verfügbar ist.