So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwaltxxx.
Rechtsanwaltxxx
Rechtsanwaltxxx,
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 112
38799029
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
Rechtsanwaltxxx ist jetzt online.

Bin >55J, Selbstständig, seit 20J PKV und möchte zurück in

Kundenfrage

Bin >55J, Selbstständig, seit 20J PKV und möchte zurück in die GKV.
Wie ich in der letzten Finanztest gelesen habe, soll dies über Holland möglich sein.
Würde für 1 Jahr nach Holland ziehen (z.B. Wohnungstausch) und dann wieder zurück in mein Haus nach Deutschland. Muss die AOK, mich dann in die GKV aufnehmen?
Gruss aus Hannover
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  Rechtsanwaltxxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sebständige können regelmäßig nur in die GKV zurückkehren, wenn sie eine sozialversicherungspflichtige Stelle annehmen.

Eine wichtige Grenze ist zudem das Alter. Eine Rückkehr in die GKV ist für Angestellte und Selbstständige nur möglich, wenn sie das 55. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Wer älter ist, hat nur noch unter speziellen Voraussetzungen eine Chance. Der Weg über einen Umzug nach Holland ist nicht sicher. So dürfte es auch nicht die Finanztest schreiben. Fragen Sie einfach einmal bei einigen Gesetzlichen Krankenkassen nach, unter welchen Voraussetzungen Sie als Grenzgänger mit Ihren Daten zu ihren wechseln könnten und welche Nachweise benötigt werden. Möglicherweise erhalten Sie eine positive Stellungnahme.