So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 16973
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

meine Tochter Anja (24) hat ihr Fachabitur im Juli 2012 bestanden.

Kundenfrage

meine Tochter Anja (24) hat ihr Fachabitur im Juli 2012 bestanden. Sie ist Hartz 4 Empfängerin da sie ohne eigenes Einkommen lebt.
Da ich in Norwegen aufgewachsen bin würde für Anja die Möglichkeit bestehen bei meiner Pflegefamilie zu jobben und nebenbei evtl. ein Sprachkurs in Englisch zu belegen.
Wie ist es mit dem Job-Center zu vereinbaren das die Miete und normal anfallende Kosten weiterhin übernommen werden?
Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar

mona Handke
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wo wäre denn der Job bei der Pflegefamilie?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
In Oslo. Anja könnte Vormittags zur Schule und am Nachmittag im Haushalt meiner Schwägerin jobben.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.


Aber dann kann sie keine staatlichen Leistungen mehr aus Deutschland beziehen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

  • kann Arbeitslosengeld für bis zu drei Monate in jedes Land der EU, in die Schweiz, Norwegen und Island bezahlt werden werden.

  • Im ALG II Bezug ist die Fortzahlung auch möglich. Erkundigen Sie sich aber im Vorfeld unbedingt beim zuständigen Träger. (Grund: diese Möglichkeit wird selten genutzt und was der Bauer/ die Arge nicht kennt ... seien Sie also bitte geduldig).

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
also besteht keine Möglichkeit mit finanzieller Unterstützung vielleicht für eine begrenzte Zeit nach Norwegen zu gehen?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Leider nein.

Sie kann dann allerhöchstens in Norwegen Leistungen beantragen.



Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Seien Sie bitte so freundlich, und geben Sie kurz eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben, denn nur so erhalte ich den für die Rechtsberatung vorgesehenen Anteil Ihrer Anzahlung.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht