So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 324
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe heute einen brief von meiner leistungsbearbeiterin

Kundenfrage

Ich habe heute einen brief von meiner leistungsbearbeiterin bekommen.
Mein lebensgefährte und ich wollen zum 1.8. zu seiner mutter ziehen, da diese gesundheitliche probleme hat.
die wohnung ist 80 qm groß, die kaltmiete beträgt 401,60 euro und die nebenkosten 124,40 euro.
Desweiteren steht in dem Brief, dass der Umzug nicht erforderlich wäre. Mein Lebensgefährte hatte vorher in einer 35 qm wohnung gewohnt. Dies war eine 1,5 Zimmer küche bad wohnung. Für 2 leute ist diese wohnung zu klein.
Wie kann ich jetzt da gegen vorgehen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie wären dann zu dritt.

Dann stehen der Bedarfsgemeinschaft 75 qm zu.

80 qm sind daher noch im Rahmen.

Wie hoch ist dann Ihr Mietanteil bei dieser Wohnung?