So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 323
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag. Ich Brauche information uber Eingenturmswohnung

Kundenfrage

Guten Tag. Ich Brauche information uber Eingenturmswohnung und Sozialhilfe.
kann ich die wohnung überscreiben auf meinen Sohn?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

nutzen Sie die Wohnung selbst ?

Warum möchten Sie die Wohnung überschreiben ?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein.Die Wohnung ist gekauf mit Vermitlerin.Die dame wohnt in die wohnung seit 1978 Jahr.Jetz muß ich von dem Geld vom Soz.amt Kredit bezahlen,Nebenkosten für die Ein.wohnung.das Geld Reicht nicht.Welche nachtaile habe ich bei uberschreibung.Muß ich geld zurück Zahlen?
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Da es sich bei der nicht selbstgenutzten Wohnung um verwertbares Vermögen im Sinne des SGB XII handelt, dürfen Sie die Wohnung nicht einfach auf den Sohn übertragen.

Sie können die Wohnung allerdings dann auf den Sohn übertragen, wenn dieser die Schulden/Kreditbelastung übernimmt und zugleich unter Berücksichtgung der Restschuld einen angemessenen Wertausgleich an Sie zahlt.

Es darf insofern keine Schenkung oder Teilschenkung erfolgen, da Ihnen andernfalls ein Erlös angerechnet wird, den Sie zwar dann nicht erhalten haben, aber als Vermögen angesetzt wird, so dass Sozialhilfe bis zum Verbrauch des Betrages gestrichen wird.

Unter Umständen droht Ihnen dann auch eine Rückzahlung von bereits gewährter Sozialhilfe.

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht