So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Stämmler.
A. Stämmler
A. Stämmler, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 915
Erfahrung:  2. Staatsexamen Rechtsanwalt
54218743
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
A. Stämmler ist jetzt online.

Wenn ich von meinem (bei Antragstellung mit angegebenen) Tagesgeldkonto

Kundenfrage

Wenn ich von meinem (bei Antragstellung mit angegebenen) Tagesgeldkonto Geld
auf mein Girokonto überweisen lasse,um z.B. Reparaturen für mein Auto zu bezahlen,
zählt das zu Einnahmen, die dann eine Kürzung der Leistung rechtfertigen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  A. Stämmler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Ihre Frage darf ich wie folgt beantworten:

Die Überweisung zählt nicht zu Einnahmen. Vielmehr findet hier nur eine Verschiebung von vorhandenem Vermögen statt. Sofern dieses bei der ANtragstellung berücksichtigt wurde, sehe ich keine Problem



Sollten Sie Nachfragen haben, weitere Erläuterungen wünschen oder sonstige Hilfe benötigen, stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

Sofern Sie keine Nachfragen mehr haben und mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie bitten meine Antwort zu bewerten; erst nach der Bewertung erhalte ich die vereinbarte Vergütung.

Auch weise ich darauf hin, dass dies nur eine erste Einschätzung sein kann und eine ausführliche anwaltliche Beratung nicht ersetzt.

Mit freundlichen Grüßen

André Stämmler
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das bedeutet, daß ich das Vermögen neben der Leistung verbrauchen darf??
Experte:  A. Stämmler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja.

Zum Vermögen gilt folgendes.

Grundsätzlich ist ALG II eine Grundsicherung. D.h. der Empfänger von ALG II ist grundsätzlich gehalten aus der Bedürftigkeit zu entkommen. Hierzu ist auch vorhandenes Vermögen einzusetzen. Dem Bedürftigen ist aber ein gewisser Schonbetrag zu belassen. Das Vermögen innerhalb des Schonbetrages steht zu Ihrer freien Verfügung.

Sofern Sie nachweisen können, dass die Reparatur des Autos notwendig ist um ein konkretes Bewerbungsgespräch wahrzunehmen oder eine Arbeit aufzunehmen, besteht ggf. die Möglichkeit, dass das Jobcenter die Kosten übernimmt. In diesem Fall müssen Sie also Ihr Schinvermögen nicht selbst einsetzen.

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Stämmler,
wenn mir das Bausparguthaben ausgezahlt wird (Bausparvertrag wurde auch bei Antragstellung angegeben) zählt das zu Einnahmen oder ist das auch nur eine Verschiebung?
Experte:  A. Stämmler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Jegliches Vermögen, dass bereits berücksichtigt wurde, ist als solches registriert und wird nicht angerechnet.

Bei Antragstellung wird überprüft, was an Vermögen vorhanden ist. Sofern der Schonbetrag überschritten wird, wird man Sie zum Verbrauch auffordern. Sofern die Überprüfung keinen zu hohen Betrag und der Schonbetrag nicht überschritten wurde, Sie nicht zum Verbrauch aufgefordert wurden findet keine ANrechnung statt.

Mit freundlichen Grüßen

A. Stämmler und weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Stämmler,
ich bedanke mich für die ausführlichen Antworten.
Bei Gelegenheit werde ich auf diesen Service zurückgreifen.
Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit.
Mit freundlichem Gruß
W.Brunn
Experte:  A. Stämmler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

sehr gerne. Auch Ihnen eine gute Zeit.

Mit freundlichen Grüßen