So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 324
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Laut Krankenkasse soll ich einen Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben stelle

Kundenfrage

Laut Krankenkasse soll ich einen Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben stellen. Festgestellt durch einen Vertrauensarzt am 06.06. Die voraussetzungen des § 5 abs. 1 sgb V sind erfüllt.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie meinen, Sie haben am 15.5. Widerspruch eingelegt?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja, habe am 15.05. gegen den Bescheid mit ablehnung vom Versorgungsamt einspruch eingelegt.

Aber meine eigentliche frage war die, was ich unternehmen kann gegen die auflage von der Krankenkasse, einen Antrag bei der Rentenversicherung zu stellen. Dies ist doch nur eine verschiebung der kostenstelle oder?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie genau wird dies begründet?