So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mikael Varol.
Mikael Varol
Mikael Varol, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 313
Erfahrung:  Rechtsanwalt
62332466
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
Mikael Varol ist jetzt online.

wie hoch darf die miete mit 4 personen sein ich weiss von 619€?? beziehe

Kundenfrage

wie hoch darf die miete mit 4 personen sein ich weiss von 619€??
beziehe demnächst eine 3 zimmerwohnung 2balkone 1 dachterasse nettokaltmiete479.40€
Heiz u. Betriebskosten liegen bei 179.60€ die gesamtmiete also 659.00€

kaution:1.438.20€ ich möchte diese wohnung und keine andere wie schaut es aus mit meim glück? liebe gr. K. Roso
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Die Kosten einer angemessenen Wohnung gehören zum Anspruch auf Arbeitslosengeld 2 / ALG 2. Für die Frage nach der Angemessenheit der Miete sind die örtlichen Gegebenheiten entscheidend. Daher ist entscheidend aus welchem Bundesland Sie kommen.



Mit freundlichen Grüßen

Mikael Varol
Rechtsanwalt
Mikael Varol und weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
aus berlin
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Laughing
Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne auf Basis Ihres Einsatzes und des von Ihnen mitgeteilten Sachverhalts wie folgt beantworten möchte:

Bitte beachten Sie, dass die nachstehenden Ausführungen lediglich eine erste rechtliche Einschätzung auf Grundlage Ihrer Angaben darstellen.

Was angemessen ist, kann nach § 27 SGB II in einer Verordnung geregelt werden. Der Berliner Senat hat am 10. Februar 2009 neue Ausführungsvorschriften zur Ermittlung angemessener Kosten der Wohnung gemäß § 22 SGB II erlassen. Hauptkriterium für die Prüfung der Angemessenheit ist die Brutto-Warmmiete einer Wohnung - unabhängig von ihrer Größe. Für einen 4-Personen-Haushalt beträgt es zur Zeit 619 Euro.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in dieser Sache einen ersten hilfreichen Überblick verschaffen konnte. Ich weise Sie darauf hin, dass Ihre Frage ausschließlich auf Grundlage Ihrer Schilderung beantwortet wurde und eine endgültige Einschätzung der Rechtslage nur nach umfassender Sachverhaltsermittlung möglich ist. Die Antwort dient einer ersten rechtlichen Einschätzung. Dies kann jedoch eine persönliche und ausführliche Beratung durch einen Rechtsanwalt in den seltensten Fällen ersetzen. Ich weise Sie zudem darauf hin, dass das Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben möglicherweise zu einer anderen rechtlichen Beurteilung führen kann.

Bei eventuellen Unklarheiten nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion.

Ich möchte Sie höflich bitten meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.


Mit freundlichen Grüßen


Mikael Varol
Rechtsanwalt

Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

erlauben Sie mir nachfolgende ergänzende Hinweise:

Seit dem 1. Mai 2012 regelt die Wohnaufwendungenverordnung die Übernahme der Kosten für Unterkunft und Heizung (einschließlich Warmwasser) in Berlin neu. Die neue Regelung ist sehr kompliziert, jedoch ergibt sich anhand Ihrer bisherigen Angaben als angemessene Wohnfläche für vier Personen 85 Quadratmeter und eine Brutto-Kaltmiete (Kaltmiete plus kalte Betriebskosten) für vier Personen und 617,89€. Also abhängig davon, wie hoch Ihre warmen Betriebskosten von den 179.60€ einnehmen, könnte die neue Wohnung als angemessen angesehen werden (wenn es also mehr als 42€ beträgt).

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend und verbleibe

mit freundlichen Grüßen


Mikael Varol
Rechtsanwalt