So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt Bereich Sozialversicherung
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 3447
Erfahrung:  Lanjährige praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Sozialrechts
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Mein Kind geht in der 12.Klasse und mcht im Mai eine Abschlußfahrt

Kundenfrage

Mein Kind geht in der 12.Klasse und mcht im Mai eine Abschlußfahrt nach Grichenland.Die Klassenfahrt 7 Unterrichtstage. Das harz IV Amt zahlt die klassenfahrt nicht ,weil sie 5 Tage überschreitet. Muss das Amt dann die 5 Tage bezahlen und ich die restlichen 2 Tage.
Ich habe Wiederspruch eingelegt, aber der Widersproch wird als unbegründet zurückgewiesen.Man schreibt mir ich soll vor das Sozialgericht gehen. Das kann ich abernicht, weil ich kein Geld dafür habe.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sie sollten es mit der Klage versuchen.

Wenn Sie keinen Anwalt einschalten, entstehen hier keine Kosten für Sie.

In § 28 Abs. 2 Ziff. 2 SGB II - Bedarfe für Bildung und Teilhabe - heißt es:

  • Bei Schülerinnen und Schülern werden die tatsächlichen Aufwendungen anerkannt für mehrtägige Klassenfahrten im Rahmen der schulrechtlichen Bestimmungen.

Es wird also auf mehrtägig abgestellt nicht auf höchstens 5 Tage.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht