So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 324
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Wie lange habe ich Anrecht auf meinen Arbeitsplatz, wenn ich

Kundenfrage

Wie lange habe ich Anrecht auf meinen Arbeitsplatz, wenn ich noch länger Krank- geschrieben werde.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

zu Ihrer kostenlosen Nachfrage nehme ich gerne wie folgt Stellung:

Während der Krankschreibung ruht Ihr Arbeitsverhältnis. Ebenso für den Fall, dass Ihnen Erwerbsminderungsrente erst einmal nur befristet bewilligt werden sollte.

Ihr Arbeitsplatz bleibt Ihnen daher weiterhin erhalten, auch bei Inanspruchnahme von Arbeitslosengeld wegen Aussteuerung aus dem Krankengeldbezug oder aber auch wegen Inanspruchnahme einer Erwerbsminderungsrente.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erstmal Danke für die schnelle Antworten,
ab wann ist es für mich sinnvoll einen Rechtsanwalt einzuschalten?
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

die Einschaltung eines Anwaltes ist dann sinnvoll, wenn entweder Reha-Anträge nicht bewilligt oder aber insbesondere dem Antrag auf Erwerbsminderungsrente nicht stattgegeben werden sollte.

Ebenfalls sollte dann ein Anwalt eingeschaltet werden, wenn der Arbeitgeber beabsichtigt, das Arbeitsverhältnis durch ordentliche Kündigung zu beendigen. Dies ist grundsätzlich auch während der Krankheit und dem Bezug von Krankengeld möglich. Hier sollte dann ein Anwalt eine Abfindung mit dem Arbeitgeber aushandeln.