So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 16692
Erfahrung:  20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

bin vor zehn oder zwölf jahren mal ohne führerschein gefahren,

Kundenfrage

bin vor zehn oder zwölf jahren mal ohne führerschein gefahren, nun habe ich heute einen neuantrag gestellt. die wollen aber wegen einer leichten speere noch circa 220 euro haben. was ist eine leichte sperre und muss ich das geld zweimal zahlen ???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage.


Die 230 Euro haben mit der Sperrfrist nichts zu tun.

Diese ist längst abgelaufen , da sie im allgemeinen 12 Monate dauert


Es gibt keine leichte Sperre.


Die 230 Euro sind vielmehr die Gebühr für die Neuerteilung der Fahrerlaubnis , die Sie leider bezahlen müssen , aber nur einmal.


Ich hoffe,dass ich Ihnen helfen konnte.

Sehr gerne können Sie nachfragen.



Mit freundlichen Grüßen



Rechtsanwältin


wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung

danke






Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,haben Sie noch Fragen Sehr gernewenn nicht bitte ich um Akzeptierungdanke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht