So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

- RÜCKKEHR ZUR GKV MÖGLICH ? Ich bin seit 2005 selbstständig

Kundenfrage

- RÜCKKEHR ZUR GKV MÖGLICH ?

Ich bin seit 2005 selbstständig habe am 03.12.2011 das 55. Lebensjahr vollendet. In 12/2009 (53. Lebensjahr) bin ich zur PKV gewechselt, d.h. in den letzten 5 Jahren war ich 2 Jahre PKV- und 3 Jahre GKV-Mitglied. Bitte teilen Sie mir mit ob gemäß nachstehenden § ein Rückwechsel für mich auch noch nach 55 möglich wäre (Bei Angestelltentätigkeit unter Einkommensgrenze) oder auf was sich die dort aufgeführte 5-Jahresfrist sonst bezieht.

Aus §6 SGB V:

(3a) Personen, die nach Vollendung des 55. Lebensjahres versicherungspflichtig werden, sind versicherungsfrei, wenn sie in den letzten fünf Jahren vor Eintritt der Versicherungspflicht nicht gesetzlich versichert waren. Weitere Voraussetzung ist, dass diese Personen mindestens die Hälfte dieser Zeit versicherungsfrei, von der Versicherungspflicht befreit oder nach § 5 Abs. 5 nicht versicherungspflichtig waren. Der Voraussetzung nach Satz 2 stehen die Ehe oder die Lebenspartnerschaft mit einer in Satz 2 genannten Person gleich. Satz 1 gilt nicht für Personen, die nach § 5 Abs. 1 Nr. 13 versicherungspflichtig sind.


m.f.G. B. Moeller
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Wenn Sie jetzt in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis unterhalb der JAEG eintreten, können Sie zurück in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln.

In den letzten 5 Jahren waren Sie lediglich 2 Jahre versicherungsfrei, so dass ein Wechsel dann möglich ist, wenn Sie die 3 Jahre zuvor Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse waren.
troesemeier und 3 weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wie lange gilt die Wechselmöglichkeit noch? solange ich nicht 5 jahre privat versichert bin; d.h. maximal noch weitere 3 Jahre?

 

m.f.G. B. Moeller

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
maximal noch ein halbes Jahr !
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Alles klar Vielen Dank!
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
sehr gerne!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht