So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Guten Morgen ich heiße jasmin bin 22 jahre und bin alleinerziehende

Kundenfrage

Guten Morgen ich heiße jasmin bin 22 jahre und bin alleinerziehende mutter von einem 4 jährigen sohn!
Ich wohne zurzeit in frankfurt und beziehe arbeitslosengeld ich bekomme meine wohnung vom arbeitsamt bezahlt
ich möchte von frankfurt nach hildesheim ziehen und war in dietzenbach auf dem amt gewesen diese haben den umzug bestätigt
heute war ich mit der bestätigung in Hildesheim auf arbeitsamt gewesen, diese wollen den umzug aber nicht gewähren obwohl ich eine bestätigung des umzuges von dietzenbach bekommen habe
was soll ich jetzt tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werte Fragestellerin,

warum wollen Sie umziehen? Hat Ihnen die ARGE in Frankfurt den Umzug bewilligt?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Meine mutter ist verstorben
ich möchte hier meine ausbildung zur bäcker fach verkäuferin machen
und in frankfurt habe ich niemanden der nachmittags nach meinem sohn schauen kann
das ich aber hier eine ausbildung bekomme steht noch nicht sicher aber ich möchte es versuchen
hier habe ich jeamden der mittags nach dem kleinen schauen kann

vom amt in diezenbach habe ich ein schreiben bekommen das der umzug bewilligt ist und mir die konsten vom umzug also umzugswagen übernommen werden

sie haben dem umzug zugestimmt

nur das amt in hildesheim sagt da was dagegen obweohl sie das schrieben von dietzenbach vorliegen haben
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wohnen Sie derzeit in Dietzenbach?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein ich wohne in egelsbach aber dietzenbach ist das zuständige arbeitsamt
bin dort seit 2007 in bezug
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werte Fragestellerin,

zu Ihrer Anfrage möchte ich gern wie folgt ausführen:

Wenn Ihnen das Amt in Dietzenbach den Umzug und die damit einhergehenden Kosten genehmigt hat, so müssen Sie dort nun Kostenvoranschläge für den Umzug einreichen. In der Regel werden 3 Kostenvoranschläge abgefordert. Das Amt in Dietzenbach muss aufgrund der Bewilligung die Kosten für den Umzug übernehmen.

In Hildesheim müssen Sie dann neu Leistungen beantragen. Sie haben in jedem Fall Anspruch auf Übernahme von Wohnkosten in der bisherigen Höhe Ihrer aktuellen Wohnung.

Soweit Hildesheim den Umzug ablehnt, lassen Sie sich das schriftlich in Form eines Bescheides geben. Hiergegen sollten Sie dann Widerspruch einlegen mit der Begründung, dass die derzeit zuständige ARGE den Umzug bewilligt hat.
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie keine Nachfrage haben, bitte ich meine Antwort zu akzeptieren. Dankeschön.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht