So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ernesto Grueneb...
Ernesto Grueneberg
Ernesto Grueneberg, Abogado
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
Ernesto Grueneberg ist jetzt online.

Hallo, meine Freundin ist Polin und wir haben einen 7 Mon.

Kundenfrage

Hallo,
meine Freundin ist Polin und wir haben einen 7 Mon. alten Sohn.
Meine Freundin ist zur Zeit in Deutschland, da es uns finanziel nicht gut geht. Was bekommt sie und mein Sohn vom Amt!!!
MFG
Reininghaus
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke XXXXX XXXXX Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Zum einen bekommt man Kindergeld. Des Weiteren kann die Mutter Elterngeld beantragen. Es sollte den Mindestbetrag iHv 300 € für die Mutter bis zur Vollendung des 1. Lebensjahres des Kindes zu gewähren sein.

Sie kann auch Arbeitslosengeld II beantragen, wobei das Elterngeld darauf angerechnet wird. Die Leistung ist für die ersten 3 Monaten Aufenthalt in Deutschland ausgeschlossen nach § 7 Abs. 1 S. 2 Nr. 1 SGB II.

Es muss aber geprüft werden, ob Ihr Einkommen nicht miteinbezogen werden sollte, wenn Sie mir Ihr zusammen leben. Sie schulden aber beiden Unterhalt, der vorrangig ist, wenn Sie leistungsgfähig sind. Dies bedeutet, dass diese Leistung (ALG II) zwar erbracht wird, der Unterhaltsanspruch der Mutter und des Kindes auf die zahlende Behörde übergeht.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und bitte um Akzeptierung meiner Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo nochmal,
auf dem Amt sagte man ihr, dass Sie NIX bekommt!!!
Mann sagte, das da alle Auslander kommen konnen!
Sie ist jetzt in Deutschland ohne Geld und Wohnung!!
Was sol sie tun!!!
MFG
Reininghaus
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Aussage trifft nicht zu. Sie ist EU Staatsangehörige und darf sich ohnehin in Deutschland aufhalten ohne Weiteres.

Sie muss auf eine schriftliche Entscheidung bestehen, damit diese ggf. angefochten werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo nochmal,
das Problem ist, Sie wird einfach abgewimmelt!! Wortwortlich sagte mann zu ihr, sie sol zuruck nach Polen!
Ich sitze hier leider in Polen fest, da das Geld fehlt nach Deutschland zu gehen!
MFG
Reininghaus
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie sollte dann den Antrag schriftlich stellen und eine Kopie von diesem als Nachweis stempeln lassen. Sie muss darauf bestehen

Hier kommt auch eine Vertretung durch einen Anwalt vor Ort in Rahmen der Beratungshilfe. Dies sollte sie beim zuständigen Amtsgericht persönlich beantragen. Wird diese erteilt, dann kann sie einen Kollegen vor Ort beaftragen: die Honorare bis auf 10 € übernimmt dann die Staatskasse.
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie sonst Nachfragen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gerade hat sie mit einem Anwalt gesprochen. Der sagt,. dass ohne Meldung sie nix bekommt und auch der Anwalt nix tut!!!
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was meinen Sie mit Meldung?
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie keine weiteren Nachfragen haben, dann bitte ich um Akzeptierung meiner Antworten.

Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
eine Wohnungsmeldung! Meldeadresse!!
Gruss
Reininghaus
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann sollte sich die Frau anmelden...