So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

hallo meine freundin ist 19 und bekommt kindergeld davon werden

Kundenfrage

hallo
meine freundin ist 19 und bekommt kindergeld davon werden mir 77 euro von harz 4 abgezogen ihr auch wir leben in einer bedarfsgemeinschaft ist das richtig

ist das richtig?

liebe grüße
guido schumacher
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Habt Ihre Freundin bzw. haben Sie einkommen außer Hartz-IV?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein nur das kindergeld
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bekommt die Freundin das Kindergeld und nicht die Eltern?

Dann ist dieses Kindergeld Einkommen und wird ihr angerechnet. Wenn sie kein weiteres Einkommen hat (auch kein Unterhalt) dann sollte dies bei Ihnen nicht abzuziehen sein, da der Anspruch auf ALG 2 übersteigt das Kindergeld.

Wenn Sie möchten, können Sie mir den Bescheid per Email übermitteln, nachdem Sie die Antwort akzeptiert haben, und ich gebe Ihnen eine abschließende Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
sie hat kein kind sie bekommt kindergeld für sich
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, wenn sie für sich Kindergeld bekommt, wird dieses angerechnet. Die Anmerkung wegen Unterhalts war bezüglich der Eltern Ihrer Freundin, ob diese Unterhalt zahlen.

Ich kann Ihnen keine abschließende Antwort geben, wenn Sie die genaue Zahlen nennen, daher mein Angebot, anhand des Bescheides abschließend zu beantworten.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich bin 45 sie ist 19
wier bekommen jeder regelleistung 328 €
und jeder 227,91 € heizung
einkünfte betragen 184 €kindergeld für meine freundin
dovon werden 154 abgezogen jedem 77 € ist das korekt das die mir das abziehen
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann dies nicht nachvollziehen. Das Kindergeld ist Einkommen der Freundin. Sie sollten Widerspruch einlegen. Im Endergebnis wird aber das auszuzahlende Betrag gleich sein für die BG.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Other.
jetzt weiß ich immer noch nicht warum die 154 € abziehen
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Kindergeld ist grundsätzlich Einkommen, welches auf den ALG II Anspruch angerechnet wird. Das Kindergeld wäre aber tatsächlich nur vom Bedarf Ihrer Freundin in Abzug zu bringen und nicht hälftig bei jedem von Ihnen.

Allerdings ändert sich am Ergebnis der von Ihnen bezogenen Leistungen nichts im Gesamtbetrag.

Warum hier ein Betrag von 154 € abgezogen wird liegt darin, dass Ihre Freundin einen Freibetrag auf Einkommen in Höhe von 30 € hat, insoweit ist die Anrechnung von lediglich 154 € anstatt des tatsächlichen Kindergeldes in Höhe von 184 € seitens der ARGE korrekt.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie nach, wenn etwas unklar geblieben sein sollte.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
aber warum bekommen wir den gleichen regelsatz von 328 bekomme ich nicht 364
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bei einer Bedarfsgemeinschaft erhält jeder Teil der Bedarfsgemeinschaft lediglich den Regelsatz in Höhe von 90 % Dies entspricht dem Betrag von 328 €.

Der Betrag von 364 € steht nur Alleinstehenden zu.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen ?