So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.

RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 7691
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 18 Jahren bei

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin seit 18 Jahren bei meinem Arbeitgeber beschäftigt und 53 Jahre alt.
Meine Fragen:
1.ich habe eine Fachweiterbildung aufgrund gesundheitlicher Probleme abgebrochen; der Arbeitgeber meint ich könne mir eine neue Stelle suchen, wenn ich die Ausbildung nicht weiter durchführe.
2. mein Arbeitsplatz ist laut Arbeitsvertrag mein Wohnort; nun fahre ich ca. 20.000km mit meinem Privat-PKW; erstattet werden pro km 0,27€. Sollte ich dies nicht mehr tun, so kann ich mir eine neue Stelle suchen

Was kann ich arbeitsrechtlich tun?
In diesem Unternehmen werden lästige Mitarbeiter "entfernt", indem man Gründe findet, wie z.B. Diebstahl.
Da ich nun mit einer Kündigung rechne, da ich den Punkten 1+2 nicht nachkomme brauche ich ihre Meinung dazu.
Mit freundlichen Grüßen
Georg Obermaier
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Herr Obermaier,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.

Sie können sicherlich den Ausspruch einer Kündigung nicht verhindern, auch wenn diese unberechtigt sein wird. Aber Sie können hier vorbeugend tätig werden. Ziffer 1 stellt keinen Künbdigungsgrund dar, da Sie einen Arbeitsvertrag ohne diese Fortbildung erhalten haben und das Bestehen einer Fortbildung nicht Maßgabe für eine Kündigung sein kann.

Da Sie ausschließlich von Zuhause tätig werden, können Fehlverhalten am Arbeitsplatz nur schwerlich einen Kündigungsgrund darstellen. Bei der Abrechnung der gefahrenen Kilometer sollten Sie entsprechende Sorgfalt an den Tag legen und jede Strecke mit einem Strecken- und Kilomterauszug aus dem Internet nachvollziehbar gestalten.

Soweit die Bemühungen anhalten oder zunehmen, empfehle ich Ihnen diese Vorkommnisse in einem Tagebuch zu notieren mit Vorfall, Zeitpunkt und Person, ggfs. Zeugen.

Auch ist es hilfreich, wenn Sie bei einer entsprechenden Kommunikation mit dem betreffenden Vorgesetzten oder Vertretern schriftlich kommunizieren oder das besprochene schriftlich festhalten.

Dauert dies über einen längeren Zeitraum an, ist dann an die Einschaltiung eines Kollegen zu denken.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für ihre Antwort.
Aber genau dies wurde mir bereits beim Arbeitsgericht gesagt.

Hiermit akzeptiere ich ihre Antwort nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Georg Obermaier
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie zu den einzelnen Angaben noch eine Nachfrage, die ich beantworten kann?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich werde einen Anwalt vor Ort aufsuchen und akzeptiere ihre Antwort nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Georg Obermaier
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Offenbar war die Antwort damit vollumfänglich, wenn Sie keine Nachfragen haben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Antwort war nicht in Ordnung;
1. ich arbeite nicht von zu hause aus; mein Arbeitsplatz befindet sich am Wohnort!!!
2. Fahrtenbuch und Spesen führe ich natürlich auf, seitdem ich mit meinem PKW fahre
3.sie haben mir keine Fakten genannt, die mir irgendwie etwas "erklären"

Ihre Erklärung ist nicht zufriedenstellend; aus diesem Grund werde ich die Antwort auch nicht akzeptieren und ihre Website auch nicht mehr besuchen.

Mit freundlichen Grüßen
Georg Obermaier
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    322
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    322
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    339
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    241
    20 Jahre Anwaltserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    218
    Mit sozialrechtlichen Fällen habe ich mich beschäftigt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/rafork/2012-2-16_121835_RF2500x500.64x64.jpg Avatar von ra-fork

    ra-fork

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    111
    Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rakrueger/2010-05-21_184337_ra_48_48_64.jpg Avatar von Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt Bereich Sozialversicherung

    Zufriedene Kunden:

    106
    Lanjährige praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Sozialrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    41
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht