So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 7709
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Altersrente 780 Kann Berufsgenossenschaft pf nden

Kundenfrage

Altersrente 780 €
Kann Berufsgenossenschaft pfänden ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.

Wenn keine weiteren Einnahmen erzielt werden ist eine Pfändung nicht möglich, da der Betrag unterhalb der Pfändungsfreigrenze von EUR 1.028,93 gem. § 850 c ZPO liegt.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Viele Grüße

RASchroeter und weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Darf ich Ihnen das Schreiben der Rentenversicherung zumailen?
Auch ich " glaubte " das,was Sie mir zusanden.
Eventuell übersehe ich etwas, denn man besteht auf die Pfändung.

Für bisheriges , danke
Heinz-Ulrich Gruhn
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Gruhn,

vielen Dank für die Nachfrage und die Übersendung des Schreibens der Deutschen Rentenversicherung.

In Ihrem Fall erfolgt eine Verrechnung von Forderungen der Berufsgenossenschaft gegen die Rentenansprüche. Aufgrund der Forderung der Berufsgenossenschaft können Sie einer Verrechnung entgegentreten, in dem Sie eine Hilfsbedürftigkeit nachweisen. Aufgrund der Verrechnung besteht möglicherweise ein Anspruch auf Unterstützung zum Lebensunterhalt. Wenn Sie eine solche Bescheinigung des Sozialamtes vorlegen können, wird in jedem Fall die Verrechnung reduziert oder ganz eingestellt. Jedenfalls sollten Sie die drei Wochen Frist beachten.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht