So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 17058
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Was kann ich tun, wenn die Lehererin f r Integrationskurs hier

Kundenfrage

Was kann ich tun, wenn die Lehererin für Integrationskurs hier bei der Arbeiterwohlfahrt, die Deutschunterricht gegeben hat, mit allen Mitteln mich rausschmeißen ließ. Und jetzt den anderen Schülern droht wenn ich ihr euch nicht benimmt dann lass ich euch genauso rausschmeißen wie den (Vorname und Name nennt) und Ihr bekommt auch kein Alos II zwei mehr.

In meinem Fall war das so, ich bin Ende nächsten Jahres 25 Jahre alt geworden und war vorher bei einer Sachbearbeiterin der U25 Arge. Ich wurde in die Jugendwerkstatt eingegliedert, damit ich dort die deutsche Sprache lerne (je Woche, 2 Tage Deutschunterricht und 3 Tage Kfz-Werstatt). Aber meine Deutschlehrerin hat sehr oft Ihre Autorität ausgenutzt und man bei ihr nie richtig etwas lernen können. Wenn sie zu schnell war und ich mich beschwert hab, hat Sie mich entweder ignoriert oder immer wieder die gleiche Aussage gemacht "lernt zuhause lasst euch von eurer Familie beibringen". Und wenn ich mich bei der Sozialpädagogin beschwert habe hat Sie das regelrecht nicht interessiert. Meine Frau ist im Moment in Ausbildung wir haben zwei Kinder und wir verdienen im Moment nich viel und sind auch AlosGeld II angewiesen.

Habe auch versucht mit meinem neuen Sachbearbeiter Job-Center zu sprechen aber der war sehr unfreundlich wir leben von Steuergelder und hat einfach das Telefon aufgelegt, nachdem ich über meine Kündigung die Gegenüberstellung geschrieben hatte und ich mich über diese Tatsache mich beschweren wollte. Was kann ich tun kann ich meinen Sachbearbeiter wechseln kann ich die Kündigung wiedersprechen?Frist? Ich war kurz davor fertig zu werden und ich finde es unmöglich, dass ich nicht meine Zertifikate erhalten konnte bzw. die Prüfung machen durfte!

Es ist ungerecht so behandelt zu werden vorallem wenn man versucht irgendwie weiterzukommen. Ich habe selber gesundheitliche Probleme hat ein Artest wegen meinem Rücken und war schon bei der Ärztlichen Untersuchung der Arbeitsagentur da wurde dies nochmals bestädigt.

Ich bitte um Hilfe

Danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 24 kr zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe schon meine Kündigung letzte Wocher erhalten diese Drohung ging an einem anderen Schüler in meine Klasse mit den Angaben meinen Namen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hier ist die Sache dann ganz offenbar völlig aus dem Rude gelaufen. Sie wnedne sich unbedingt an einen Vorgesetzten des Sachbearbeiters und lassen die Sache abklären.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.