So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

sch nen guten tag ich habe folgende problem ich lebe zur zeit

Kundenfrage

schönen guten tag ich habe folgende problem ich lebe zur zeit von der arge
im haus leben 6 bersonen ich und mein lebensgefärter bekommen zusammen von der arge nur 312 euro die von der arge sagen das stimmt uns stehen 312 euro für uns beide zu da wir kindergeld und unterhalt bekommen können sie mir helfen ob das so korekt ist mfg fusco
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragesteller,

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Der Bedarfssatz von 312 € ist erst einmal korrekt, da Sie bei Lebenspartnerschaft nicht mehr als Alleinerziehend gelten und der erhöhte Bedarfssatz nicht zum tragen kommt.

Im Übrigen werden Unterhaltszahlungen auf den Bedarf der Kinder angerechnet. Soweit dadurch ein Einkommensüberhang zu verzeichnen ist, wird dieser auf Ihren Bedarf bis maximal zur Höhe des Kindergeldes angerechnet.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten.

Falls Sie Nachfragen haben oder etwas unklar geblieben ist, stehe ich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Verändert von troesemeier am 02.12.2010 um 10:06 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

das heist 312 euro für uns beide den ganzen monat

kinder bekommen kinder geld und 2bekommen unterhalt ist das so richtig wie ich es verstanden habe

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragesteller,

der Bedarfssatz für jeden der Erwachsenen beträgt 312 €.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, mir den Bescheid per Email zu schhicken, kann ich mal drauf schauen und mehr dazu sagen.

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ist es möglich den bescheid per fax zu schicken mfg fusco

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja klar. 0391-6223966.

mfg
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragesteller,

leider wurde das Fax nicht vollständig übertragen. Ich benötige den gesamten Bescheid inklusive dem Berechnungsbogen, um vollständig prüfen. Bitte legen Sie diesen nochmals aufs Fax. Ich komme auf die Sache morgen früh umgehend zurück.

MfG

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht