So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 3572
Erfahrung:  Lanjährige praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Sozialrechts
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

die arge hat mier leistungen gestrichen nur weil ich mich telefonisch

Kundenfrage

die arge hat mier leistungen gestrichen nur weil ich mich telefonisch abgemeldet habe ,weil ich ein par tage weg musste.und die vom amt mier persöhn lich eine einladung in den briefkasten wurf ,den zeitpunk der einladung konnte ich nicht nachkomm weil ich ja nicht anwesend waher.daher wurden mier 195,90 ero gestrichen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Die ARGE kann das Arbeitslostengeld absenken gemäß § 31 Abs. 2 SGB II, wenn Sie trotz schriftlicher Belehrung über die Rechtsfolgen einer Aufforderung der ARGE, sich bei ihr zu melden nicht nachgekommen sind außer Sie haben einen wichtigen Grund für Ihr Nichterscheinen.

Sie sollten nochmals schriftlich Widerspruch einlegen, der Widerspruch per Email wird nicht ausreichen. Als Begründung für Ihren Widerspruch legen Sie Ihren wichtigen Grund für das Nichterscheinen dar.
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 6 Jahren.

Haben Sie noch Nachfragen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht