So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine Frage zur Berechnung einer Rente.

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
ich habe eine Frage zur Berechnung einer Rente. Ein Gutachter vom Sozialgericht hat den Tag des Rentenbeginns auf den 13.5.2008 gelegt. Die BG bietet mir nun den 12.7.2010 als Termin für den Rentenbeginn an. Angenommen ich bestehe auf den 13.5.2008. Würde dann auch der JAV von vor dem 13.5.2008 berechnet, oder der JAV vom Zeitpunkt der Einigung mit der BG (also von jetzt ein Jahr zurück)? Es ist für mich von großer Bedeutung, da sich mein Gehalt in den letzten 2 Jahren deutlich erhöht hat.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Der sogenannte Jahresarbeitsverdienst würde in Ihrem Fall dann auch für den Stichtag 13.05.2008 berechnet und nicht für 2010.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für die Antwort. Wenn ich nun also auf den 13.5.2008 bestehen würde, so würde ich eine Nachzahlung erhalten, aber weniger Rente, da dann der JAV von 2007/08 genommen würde. Wenn ich auf das Angebot der BG eingehe, dann erhalte ich keine Nachzahlung, dafür aber einer höhere Rente. Würde dann eigentlich der JAV berechnet indem die Monate 07.2009 bis 07.2010 herangezogen werden, oder wird das Kalenderjahr 09 zur Berechnung des JAV benützt?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Genau darauf läuft das Angebot ja hinaus. Ganz uneigennützig ist ein solches Angebot ja nie. Daher will wohl überlegt sein, welchen Weg man geht.

Für das JAV wird das Kalenderjahr genommen.
raschwerin und weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.