So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 17094
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, Ich habe Folgende Frage Was steht uns an WOhnung

Beantwortete Frage:

Hallo,
Ich habe Folgende Frage:
Was steht uns an WOhnung zu? Also größe+Miete+Nebenkosten+Heizkosten
Was steht uns an Leistung allgemein zu?

Zu uns:

Antragsstellerin 20 Jahre + 6. Woche SSW arbeitsuchend
Ehepartner: 24 Jahre arbeitsuchend
1.Kind 16.10.2008
2.Kind 29.07.2010

Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Was die angemessene Größe der Wohnung betrifft, so gelten in der Regel 45m² für eine, bzw. 60m² für zwei Personen, sowie weitere 15m² für jede weitere Person, als angemessene Wohnungsgröße.

Als Person zählen nach der Rechtsprechung auch Säuglinge (LSG Niedersachsen-Bremen v. 17.10.06, L 6 AS 556/06 ER, LSG Baden-Württemberg vom 27.9.2006 - L 7 AS 4739/05 ER-B u.a.).

Es stehen Ihnen im Ergebnis also bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern dann 90 qm zu.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Aber wäre das nicht schwachsinnig ?
Weil Ende Juni entbinde ich wieder...
Weis bisher aber nnoch nicht ob es Zwillinge werden oder nicht..
Aber ich geh emal nicht davon aus,darf ich dann also bis 115 qm suchen`?
Weil die qm anzahl hat sich ja um 2 erhöht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie sind derzeit 4 Personen, wenn Sie dann zu 5. sind, stehen Ihnen 105 qm zu.

Werden es Zwillinge dann stehen Ihnen 120 qm zu.

Verändert von raschwerin am 25.10.2010 um 19:05 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie wissen bestimmt auch was mir dann ausser den qm zusteht oder ?? also die kosten in miete etc...
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Genau, das Amt muss die Miete, die Nebenkosten und auch die Umzugskosten übernehmen.

Aber auch eine Babyerstausstattung steht Ihnen zu.
raschwerin und weitere Experten für Sozialrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.