So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

K nnten sie mir einen Rat geben wie ich diesen anh rungsbogen

Kundenfrage

Könnten sie mir einen Rat geben wie ich diesen anhörungsbogen ausfülleen muss ohne das diese mir probleme machen können
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

schildern Sie den Sachverhalt aus Ihrer Sicht. Schreiben Sie in den Anhörungsbogen hinein, dass Ihnen die Maßnahme zugeteilt wurde, weil Ihnen eine Ausbildung in Aussicht gestellt wurde. Ihnen aber diese Ausbildung dann abgelehnt wurde und Sie darüber hinaus noch eine geringfügige Beschäftigung ausüben und sich aktiv um eine Vollzeitstelle bemühen. Schreiben Sie in den Bogen hinein, warum Sie die Stelle nicht weiter machen wollen, z.B. weil es erhebliche Differenzen bei der Maßnahme gibt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann lassen Sie bereits den Anhörungsbogen von einem Anwalt an die ARGE schicken. Sie können hierzu auch Beratungshilfe beim örtlichen Amtsgericht beantragen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Sozialrecht