So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Sozialrecht
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sozialrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, ich ben tige Hilfe. Ich habe Probleme mit JobCenter.

Kundenfrage

Hallo,
ich benötige Hilfe. Ich habe Probleme mit JobCenter. Es geht um ALGII. Da ich bis 08.01.10 geringen Lohn habe, habe ich noch Anspruch bis März 2010 auf ein Aufstockungsgeld.
Ab den 09.01.10 habe ich Anspruch auf ALG I. Das Arbeitsamt hat bereits einen Bewilligungsbescheid zugeschickt. Alles in Ordnung, aber diese ALG I ist nicht so hoch, daß ich parallel ALG II bekommen sollte. Soweit habe ich diese geregelt und mit dem Sachbearbeiter gesprochen. Die mündliche Zusage ist bereits ausgesprochen. Aber eine schriftliche Bewilligung bis heute habe ich nichts gesehen. Nach persönlichem Gespräch, Briefe, sowie auch telefonische habe ich bis heute nichts gesehen und nichts erhalten.
Ich habe nach der Dringlichkeit angesprochen. Es ist nichts passiert. Was sollte ich tun?
Ich bin Ihnen dankbar, wenn ich einen Rat oder irgendeinen Vorschlag erhalten könnte

Ic
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Sozialrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Grundsätzlich muss man abwarten, bis das Amt die entsprechenden Bescheide / Bewilligungen rausgibt.

Hier kann man aber unter Umständen ein wenig Druck machen und darum bitten, dass die Bescheide zeitnah ergehen, um Probleme zu vermeiden.

Es gibt aber leider keine offiziellen Rechtsbehelfe, um das Verfahren zu beschleunigen.