So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Smart hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Hallo ihr Schrauber, ich hoffe, mir kann jemand auf diesem

Kundenfrage

Hallo ihr Schrauber,
ich hoffe, mir kann jemand auf diesem Weg helfen! Habe letzte Woche versucht, bei einem Smart EZ 2007 die linke Türverkleidung abzubauen - leider ohne Erfolg!!!
Hat jemand einen Tip???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Smart
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

 

Als erstes mit einem Schraubendreher die Türgriffverkleidung aushebeln, danach die Torx-Schraube herausdrehen. Danach die Spreizniete am Schloss herausnehmen, indem man den Plastikstift von hinten herauszieht. Das geht Problemlos, wenn vorher der Griff entnommen wurde. Der Rest der Verkleidung ist nur geklipst und kann problemlos abgehebelt werden. Dann haben Sie die Verkleidung auch schon komplett gelöst.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren" klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Welchen Griff und wie muss ich entnehmen, um den Plastikstift der Spreitzniete am Schloß von hinten herausziehen zu können?
Der ist auch nicht nur einfach geklipst!!!
Ich bin fast der Meinung, man muss da zuerst das Türpanel abbauen!!
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Plastikverkleidung um die Fensterbedienelemente(silber) muss ausgeklisp werden. Dahinter die Schraube lösen und die BEdienelemente entnehmen. Dann kommen Sie an den Stift zur Niete heran
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
So!! Noch mal von Vorne. Ich muß die innere Verkleidung abbauen um den Zug für das Schloß zu tauschen (der innere Türgriff hat keinen Wiederstand mehr, ergo, der Zug wird gerissen sein). Die Plastikverkleidung um die Fensterbedienelemente(silber) habe ich ausgeklisp und die Schraube gelöst. Ebenso habe ich die Niete entfernt. Trotzdem kann ich nirgends ansetzten, um die Verkleidung abhebeln zu können. Was ist mit den beiden Schrauben vorne am Spiegel(Innenseite) und hinten beim Schloß?
Muss da doch evtl. das Panel aussen erst entfernt werden?
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bei offener Tür sollte die Verkleidung an der Unterseite problemlos mit einem breiten Schraubendreher oder einem Plasikkeil zu lösen sein. Die übrigen Schrauben brauchen nicht gelöst werden, um die Verkleidung abzubauen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

habe jetzt das äußere Türpanel abmontiert. Jetzt ist ganz klar, dass die innere Verkleidung nicht nach ihrer Anleitung abzubekommen ist!!!
Auf Grund dessen bin ich mit ihrer Dienstleistung ganz und garnicht zufrieden!!
Wie wird jetzt fortgefahren???
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da Sie jetzt Türpanel erwähnen, haben wir wahrscheinlich aneinander vorbeigesprochen. Ich bin der Meinung gewesen, dass Sie die Verkleidung wie in der Frage formuliert wurde demontieren möchten. Ich leite Ihre Anfrage jedoch weiter, so dass Ihnen eine Rückerstattung gemacht werden kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Smart