So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Neuspeed1988.
Neuspeed1988
Neuspeed1988, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Smart
Zufriedene Kunden: 112
Erfahrung:  Kfz-service-Mechaniker
57464465
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Smart hier ein
Neuspeed1988 ist jetzt online.

Hallo, ich habe mir vor 3 Monaten einen Smart Baujahr 2000

Kundenfrage

Hallo,
ich habe mir vor 3 Monaten einen Smart Baujahr 2000 für 2000 € von einem "KFZ-Meister" im Ruhestand gekauft. Da ich ein dummes Vertrauen zu diesem Verkäufer hatte, glaubte ich auch der Aussage, dass das Auto von Ihm überprüft wurde und alles in Ordnung sei.

Ich bin jetzt ca 2200 km gefahren und wunderte mich sehr, dass die Leistung des Motors sehr schnel nachließ. Die überprüfung des Ölstandes ergab, dass ich einen Liter öl nachfüllen musste. Danach änderte sich aber nichts und der Motor war mittlerweile schon sehr laut. Ich brachte ihn in eine Werkstatt, da wurde mir dann mitgeteilt, dass das Auto in einem sehr schlechten Zustand ist ( Motor hatte keine Kompression mehr). Man riet mir sogar von einem Motoraustausch ab.

Der Verkäufer behauptet nun, der Motor wäre in Ordnung gewesen und ich hätte in kaputt gefahren. Kannn das sein?

Freundliche Grüße
Elke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Smart
Experte:  Neuspeed1988 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen Guten Abend werter Just Answer Kunde.

Sie sagen ja selbst das der Motor an leistung nachließ, von daher wird es wohl leider so sein das der Motor wirklich erst bei Ihnen defekt ging.

^Wenn die werkstatt von einem Motoraustausch abriet kann der Motor ja nicht so sehr kaputt sein und ist reparierbar ?

Was riet denn die Werkstatt Ihnen ?

Was ist an dem Auto noch defekt ?

Haben Sie eine Probefahrt gemacht ?

Was steht in Ihrem Verkaufsvertrag drin ? Bestimmt leider nur gekauft wie gesehen und von daher haben Sie zu Ihrem Fall leider keine Ansprüche auf reparatur ansprüche etc. , es müsste sich maximal heraus stellen das es ein Unfallwagen war und er hätte es Ihnen als Unfallfrei verkauft dann haben Sie Umtausch recht aber davon gehe ich bei Ihnen nicht aus.

Den Liter Öl können Sie auch nicht anfechten da viele Hersteller sagen das 1 Liter Öl auf 1000 km normal sind dies nach zu schütten.

Bitte Antworten Sie mir um Ihnen weiterhelfen zu können.

Mfg Steve