So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Smart
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Smart hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo zusammen, seit ein paar Tagen hat der Smart meiner

Kundenfrage

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen hat der Smart meiner Frau (450 CDI BJ.2005 Automatic ca. 65 TKM) Probleme beim Anfahren. Er nimmt kalt kaum Gas an. Ich bin gestern mal ein paar Kilometer Autobahn gefahren. Warm war es dann kein Problem mehr. Heute morgen habe ich ihn aus der Garage gesetzt. Erst dachte ich, dass das Problem weg sei. Aber beim Anfahren vor der Garage war das Problem sofort wieder da.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Mühe
mfG S. M.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Smart
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.

Wie verhält sich die Motordrehzahl im kalten Zustand des Fahrzeugs?

Schaltet das Fahrzeug beim auftreten des Fehlers normal oder verzögert.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Motordrehzahl ist normal.

Schaltvorgang normal

Problem tritt nur beim Anfahren(kalt) auf - Motor geht auch nicht aus, sondern nimmt kein Gas an !
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann kommen nur zwei Bauteile in Frage:

  1. Der Elektrische Gassteller an der Drosselklappe
  2. Der Querbeschleunigungssensor (dieser geht sehr häufig kaputt und wurde schon geändert, so das auch ein Adapterkabel benötigt wird, wenn dieser erneuert wird)
Beide Fehler sind aber bei Smart bekannt.