So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Skoda
Zufriedene Kunden: 2354
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Skoda hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Mein skoda Octavia 1,8 tsi bj 2010 km 45000 Stinkt es nach

Kundenfrage

Mein skoda Octavia 1,8 tsi bj 2010 km 45000
Stinkt es nach Kupplung nach dem fahren
Gänge gehen alle tadellos rein und raus und Kupplung rutscht nicht
Was kann es sein
Danke ***** ***** hilfe
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Skoda
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.
Einen Bedienungsfehler wie schleifen lassen der Kupplung schließe ich hierbei im Vorfeld aus.
Es besteht hier noch die Möglichkeit das die Kupplungsbetätigung in der Getriebeglocke (der Zentralausrücker) schwergängig ist und hierbei das Drucklagen nicht vollständig oder recht langsam zurückgezogen wird und somit die Kupplung nicht Spielfrei ist ,was zum leichten nachschleifen des Kupplungsbelages führt.
Hierfür ursächlich könnte auch eine verklebte Führungshülse des Zentralausrückers sein.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das heist geht von alleine weg oder werkstatt erforderlich
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde Das kann ich nicht klar beurteilen ,es ist möglich das sich diesen Problem wieder gibt (z. bei leichter Schwergängigkeit durch Schmutzeinwirkung) aber durchaus auch möglich das hier eine dauerhafte Schwergängigkeit oder interner Defekt des Zentralausrückers vorliegt. Sollte dieser Geruch längere Zeit anhalten oder sich verstärken sollten sie den Wagen vor Ort prüfen lassen.

Einen Zusatz würde ich noch gern machen.

Es wäre auch möglich das der Geruch von schleifenden Bremsen kommt ,hierbei sollten sie natürlich zeitnah die z.b. klemmenden Beläge hinten (kommt oft vor) reinigen oder erneuern lassen.

Bremsen können sie im Vorfeld abprüfen ob an einer Seite eine erhöhte Temperatur wahrzunehmen ist.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben ! Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
haben sie noch weitere Fragen zu diesem Thema ?
Bitte stellen sie diese bei Bedarf ,sollte dies im Moment nicht notwendig sein , würde ich mich über eine Bewertung ihrerseits freuen.
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
ich würde gern wissen weshalb sie nicht mehr auf meine Beratung reagieren ,mir fehlt noch eine entsprechende Rückmeldung zu meiner Arbeit.
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen ***** *****