So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Skoda
Zufriedene Kunden: 103
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Skoda hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Guten Tag, wir haben uns einen Skoda Fabia 1 1,9 SD Bj 2003

Kundenfrage

Guten Tag, wir haben uns einen Skoda Fabia 1 1,9 SD Bj 2003 mit 182tkm gekauft. Ich habe lt. Vorschrift den Dieselfilter entwässert und den Luftfilter (sehr stark verschmutzt) ausgetauscht. Nun habe ich Probleme beim Kaltstart und der Wagen raucht in starken Schwaden blau- schwarzblau beim Gasgeben im Stand. Wenn er wärmer wird hört es auf. Es ist auch kein Ruckeln oder dgl. bemerkbar, auch kein Leistungsverlust. An was kann das liegen???
Dank
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Skoda
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),


vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Ist das Kaltstartproblem bez. der Abgasentwicklung erst exakt nach dem Filtertausch bzw. nach dem Entwässern aufgetreten oder war vorher schon Blaurauch zu bemerken?

Ein Hinweis vorab: Den Dieselfilter besser ersetzen statt zu entwässern.

Viele Dank im Voraus für so viele Hintergrundinformationen wie möglich! .)
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Eine derart starke Rauchentwicklung hat erst direkt nach dem Lufiltertausch stattgefunden, er hat zwar schon vorher geraucht, aber nicht in solchen ausmassen. Koennte es auch an den Gluehkerzen liegen? Oder muss sich erst das Motormanagement an den "neuen" Luftdurchfluss wegen des neuen Filters einstellen?