So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an murdoc86.
murdoc86
murdoc86, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Skoda
Zufriedene Kunden: 188
Erfahrung:  Mechanik, Elektronik, Fahrzeugteile und Funktion, LKW-Mechanik
53665436
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Skoda hier ein
murdoc86 ist jetzt online.

mein octavia combi baujahr 2000 versetzt bei schnellem fahren

Kundenfrage

mein octavia combi baujahr 2000 versetzt bei schnellem fahren hinten seitlich
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Skoda
Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und vielen Dank das Sie sich für Justanswer entschieden haben.
Ich möchte Sie nach bestem Wissen und Gewissen beraten.

Unter diesen Umständen müssten Sie näher beschreiben was Sie mit "versetzt hinten" meinen.

Bitte antworten Sie mir kostenfrei unter "Dem Experten antworten"

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
bei fahrbahnunebenheiten muss ich aufpassen das fahrzeug hinten in der spur bleibt es versetzt nur hinten seitlich
Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
War das Fahrzeug daraufhin schonmal in der Werkstatt?
Ist das Fahrzeug mal irgendwo dagegen gerutscht mit dem Heck?
Stinken die hinteren Bremsen nach einiger Fahrzeit?

Lösung:
a) Bitte lassen Sie die Achse vermessen, bringt das nicht den gewünschten Erfolg
b) Stoßdämpfer und Federn überprüfen lassen, wenn es das auch nicht ist
c) Bremse blockiert hinten einseitig, Handbremskolben fest oder großer Bremskolben fest.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
stabilisator?
Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte antworten Sie auf meine Fragen, ansonsten kann ich Ihnen nicht helfen. Der Stabilisator befindet sich an der Vorderachse und führt bei defekten Lagern zu einem klapperndem Geräusch und Schwammigem Fahrverhalten in engen Kurven. Allerdings nicht zum ausbrechen des Hecks.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad