So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Skoda hier ein
4Ringe ist jetzt online.

sitzheizung wird nicht warm

Kundenfrage

sitzheizung wird nicht warm
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Skoda
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Um welchen Skoda handelt es sich? Teilen Sie mir bitte Modell und Baujahr mit.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
skoda oktavia limousine jahrgang2005
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

handelt es sich um einen Oktavia eins (Typ 1U) oder Oktavia zwei (Typ 1Z)?

Mit freundlichen Grüßem
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
welcher typ weiss ich nicht
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

dann suche ich die Daten für beide. Funktionieren beide Seiten nicht? Falls ja, sind sie gleichzeitig ausgefallen?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
beide seiten funktionieren nicht
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Hier sehen Sie die erforderlichen Prüfungen:
Oktavia I

Prüfen Sie Sicherung 44
Bauen Sie den entsprechenden Sitz aus.
Prüfen Sie, ob an Pin 2 bei eingeschalteter Heizung Spannung anliegt. Falls nicht, melden Sie sich noch einmal.
Trennen Sie die 6-polige Verbindung unter dem Sitz.
Trennen Sie die 2 Polige Steckverbindung
Messen Sie den Widerstand der Leitung, die in Richtung Sitzlehne verläuft.
Bei unendlichem Widerstand ist die Lehnenheizung defekt und muß ersetzt werden.
Verbinden Sie die 2-polige Steckverbindung wieder.
Messen Sie am 6-poligen Stecker an Pin 3 und 4 den Widerstand.
Bei unendlichen Widerstand ersetzen Sie das Sitzheizelement.

Oktavia II

Prüfen Sie Sicherung 37 und 46

Bauen Sie den entsprechenden Sitz aus.
Prüfen Sie, ob an Pin 1 bei eingeschalteter Heizung Spannung anliegt. Falls nicht, melden Sie sich noch einmal.
Trennen Sie die 4-polige Verbindung unter dem Sitz.
Trennen Sie die 2 Polige Steckverbindung
Messen Sie den Widerstand der Leitung, die in Richtung Sitzlehne verläuft.
Bei unendlichem Widerstand ist die Lehnenheizung defekt und muß ersetzt werden.
Verbinden Sie die 2-polige Steckverbindung wieder.
Messen Sie am 4-poligen Stecker an Pin 1 und 4 den Widerstand.
Bei unendlichen Widerstand ersetzen Sie das Sitzheizelement.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe