So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Skoda
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Skoda hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Hallo! Meine Tochter hat einen Skoda Fabia 1,4i BJ 2003, welcher

Kundenfrage

Hallo!
Meine Tochter hat einen Skoda Fabia 1,4i BJ 2003, welcher immer wiede, egal ob im klaten oder waren Zustand, probleme beim Anspringen macht. Es muss dann immer wieder über einen längeren Zeitraum der Starter betätigt werden bis er anspringt. Dann funktioniert er wieder einige Tage tadellos. Wenn es ein Diesel wäre würde ich auf eine Undichtheit im Dieselkreislauf tippen, aber beim Benziner?
Wer hat die Lösung
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Skoda
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

 


In diesem Fall würde ich Ihnen zunächst zu einer Fehlerspeicherabfrage raten. Ich vermute, dass in diesem Fall ein Fehler im Bereich der Motorsensoren vorliegt. Diese geben dem Motorsteuergerät die Stellung des Motors. Dies wird beim Startvorgang benötigt und der Motor kann nicht starten, wenn das Signal von einem oder beiden Sensoren fehlt. Gerade in diesem Bereich kommt es sehr häufig zu sporadischen Fehlern, die aber trotzdem im Fehlerspeicher erfasst werden können.

 

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

 

Wenn ein Fehler bei den Motorsensoren vorliegt, warum springt er dann nach einiger Zeit wieder an, und das viele darauffolgende Tage ohne Probleme

 

Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie ich schon sagte, kann es im Bereich der Motorsensoren sehr häufig zu sporadischen Fehlern kommen. Es gibt auch häufig Fehler, dass Fahrzeuge nach ca. einer Stunde wieder starten. Dies kann mit Ablagerungen an den Sensoren oder Fehler im Bereich der Verbindung zum Kabelbaum zusammenhängen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wo sind diese beiden Sensoren beim Fabia 1,4i angebracht

damit ich diese dann auf Ablagerungen, und ebenso deren Steckverbindung überprüfen kann

mfg

Ludwig

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Es gibt leider in 2003 6 verschiedene 1,4l Motoren im Fabia. Haben Sie zufälligerweise den Motorkennbuchstaben?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

die Motornummer lautet X12SZ19720727

Lg

Ludwig

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Der Motorkennbuchstabe ist ein 3-Stelliger Buchstabencode, mit der Motornummer kann ich die Daten leider nicht eingrenzen. Sie finden Ihn unter anderem auf einem Aufkleber auf dem Ventildeckel oder auf dem Datenträger im Kofferraum.
Möglichkeiten sind AME, AQW, AZE, AZF,BBY oder BBZ.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe


.