So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marki05.
Marki05
Marki05, Gesellenbrief
Kategorie: Skoda
Zufriedene Kunden: 48
Erfahrung:  gelernter Kfz-Mechaniker im Autohaus und seit 9 Jahren im Beruf tätig!
45572347
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Skoda hier ein
Marki05 ist jetzt online.

hallo, ich hab das problem das mein felicia ( 1.6 glx motorcode

Kundenfrage

hallo,
ich hab das problem das mein felicia ( 1.6 glx motorcode: AEE ; BJ: 1997 ) seit gestern nacht waerend der fahrt leistungsverlust hatt , also er extreme drehzahl schwankungen hat.

-Motorfehlerspeicher ausgelessen (lambdasonde : menisch zu mager SPORADISCH)

-hab heute kraftstoffdruck messungen ander kraftstoffpumpe (3 bar) und ander leitung die im motorraum ankommt gemessen (3 bar) vorsoglich kraftstofffilter ern. das problem is immer noch !!

-Steuerzeiten geprueft (die nockenwellen mackirung is ein halben zahn zuweit)

-Lambdaaonden stecher abgezogen (gestartet immer noch das problem)

-Kraftstoffruecklauf zugedrueckt ohne erfolg

Was kann mann noch alles testen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Skoda
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

Der Defekt ist typisch für eine gealterte Sonde, die nicht mehr schnell genug nachregelt und somit das Motorsteuergerät die Gemischaufbereitung nicht optimal steuern kann. Dadurch kommt es zum Leistungsverlust und das Fahrzeug ruckelt. Das Alter des Fahrzeugs ist absolut typisch für einen solchen Defekt und der Fehler kann nur an der Sonde selbst liegen. Mit einem Oszilloskop können Sie die Sondenspannung auch problemlos überprüfen und damit den Fehler optisch sichtbar machen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Den fehler mit der sonde hab ich schon ein halbes jahr und die sonde ist es nicht die hab ich gestern getauscht.
Er hat immer noch drehzahl probleme , wenn ich vom gas gehe > schalte > gas geben saeuft er mir fast ab und nimt das gas nicht an (wenn ich mit zuwischen gas schalte geht es einiger massen )
Experte:  Marki05 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
Überprüfen sie den Motor nach undichtigkeiten im Ansaugsystem! Das Gemisch ist dadurch zu mager, und der Motor stirbt im Leerlauf ab...
Falls bei ihrem Motor eine elektronische Drosselklappe verbaut ist, reinigen sie diese und lassen sie sich diese von einem Fachbetrieb mittels Diagnosegerät einstellen!

Mit freundlichen Grüßen

Marki05

Damit ich meine Vergütung erhalte bitte ich sie, wenn sie mit meiner Antwot zufrieden waren, um eine positive Bewertung und akzeptieren der Antwort...
Bitte beachten Sie das ich nur meine Vergütung erhalte wenn Sie meine Antwort akzeptieren!