So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Sexualmedizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sexualmedizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Hallo Liebe und oder lieber Experte, ich glaube ich habe

Kundenfrage

Hallo Liebe und oder lieber Experte,

ich glaube ich habe eine Art Zwangsneurose entwickelt, unter der anscheinend nur ich leide. Über Jahre habe ich immer stärkere Ängste entwickelt mich um meine finanziellen und posttalischen Angelegenheiten zu kümmern. Es ist unglaublich albern aber ich bin seit Jahren nicht mehr in der Lage einen Brief zu öffen. Bin deswegen auch schon in Insolvenz und komme auch da nicht meinen Verpflichtungen nach. War bei zwei Therapeuten, die dieses Problem zur Seite wischten, und lieber über meine Kindheit sprechen wollten. Die ich wirklich aufgearbeitet habe. Ich werde noch im im Gefängnis landen. Und obwohl ich das genau weiß, bin ich nicht in der Lage es zu verändern. Haben Sie wenigstens einen schönen lateinischen Namen, wäre zumindestens eine hübsche Überich-Entlastung . Gibt es für so einen Fall Hilfe.
Das ist kein Scherz sondern meine Realtität, in der ich mittlerweile Meisterschaft im verbergen erlangt habe.

Liebe Grüße
M.Z.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Sexualmedizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die einfachste Lösung dürfte doch darin liegen, dass Sie sich jemanden suchen, der Ihre Aufgaben erledigt. Nachdem Sie die Therapie nach Jung privat bezahlt haben, dürfte ja auch dafür Geld da sein. Ansonsten können Sie sich an einen Schuldnerberater wenden. Der wird zwar als erstes versuchen, Sie dazu zu bewegen, sich Ihren Aufgeban zu stellen, aber wenn Sie ihm die Situation erklären, kommen Sie so vielleicht ans Ziel.
Eine private Hilfe sollte für 10 Euro die Stunde zu bekommen sein, was sich leicht rechnet, wenn man die ganzen Gebühren bedenkt.

Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf