So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Sexualmedizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Sexualmedizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

hallo ich hatte am 12 November eine BypassOP ich muss jetzt

Kundenfrage

hallo ich hatte am 12 November eine BypassOP ich muss jetzt noch 15 Tabletten am Tag schlucken. Seit dem es mir jetzt wieder besser geht will ich natürlich wierder Sex haben. Ich stelle aber fest, dass ich bei sexuellen Reizen keine Erektion mehr bekomme. Wie kann man das wieder beheben?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Sexualmedizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Zunächst müsste man klären, ob die verordneten Medikamente einen negativen Einfluss auf ihre sexuelle Erregbarkeit bzw. Erektion haben. Zudem sollte man weitere Risikofaktoren wie beispielsweise Rauchen gerade in Hinblick auf sexuelle Nebenwirkungen einstellen.

Wenn sie derzeit keinerlei Erektion bekommen könnne, kann dies einerseits mit einer vorrübergehenden psychischen Belastung nach der OP bzw. Umstellung zu tun haben und im Verlauf der weiteren Erholung sich so normalsieren.

Wenn die Erektion nicht lange genug anhält bzw. nicht ausreichend ist, könnten ggf. Medikamente wie Viagra in Frage kommen, wobei diese wiederum bei der koronoren Herzerkrankung Probleme machen können.

Das kann man so online ganz schlecht pauschal beantworten.