So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Seat
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Mein Seat Altea XL säuft nach den starten gleich wieder ab.

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Seat Altea XL säuft nach den starten gleich wieder ab. Der Tourenzähler geht nicht über 10000 Touren hinaus. Das passiert mal 15-mal hintereinander, dann nur 1x, Temperaturunabhängig, im kalten wie auch im warmen Zustand. Was kann das sein? Die Batterie ist im August 4 Jahre alt geworden und seit er 13 Monate ist häng ein elektronsicher Marderschutz drauf. Hatte jetzt kürzlich alle 4 Einspritzventile getauscht da 2 kaputt waren.

Bevor er abstirbt pendelt der Tourenzähler zwischen 5000 und 10000 Touren so 3mal hin und her dann ist er abgestorben.

Baujahr 2010 August

Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Das klingt nach einem Problem mit der elektrischen Kraftstoffpumpe im Tank. Wenn die Pumpe nicht anläuft, kommt es zu den von Ihnen beschrieben Symptomen.
Lassen Sie den Pumpendruck der Pumpe überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
4Ringe und weitere Experten für Seat sind bereit, Ihnen zu helfen.