So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Seat
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
4Ringe ist jetzt online.

seat Altea tdi 140 ps Ez 12/2006 springt an stirbt ab Amaturen

Diese Antwort wurde bewertet:

seat Altea tdi 140 ps Ez 12/2006 springt an stirbt ab Amaturen ohne anzeige kennt einer dieses Problem
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Es gibt im Prinzip nur zwei Fehlerquellen:
Defekt am Zündschloss (elektrischer Schalter)
Defektes Kombiinstrument, da sich dort die Wegfahrsperre befindet.
Prüfen Sie, ob an Sicherung 1 im Sicherungskasten unter der Schalttafel Spannung anliegt. Falls ja, ist höchstwahrscheinlich das Kombiinstrument defekt, lassen Sie den Fehlerspeicher auslesen.
Falls Nein, prüfen / ersetzen Sie den Zündanlassschalter.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
4Ringe und weitere Experten für Seat sind bereit, Ihnen zu helfen.