So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Werkstattprofi.
Werkstattprofi
Werkstattprofi, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 97
Erfahrung:  eigene Werkstatt, Ausbildung an Motorroad, Kfz und Nfz
70391754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
Werkstattprofi ist jetzt online.

heckklappe lässt sich nicht öffnen

Kundenfrage

heckklappe lässt sich nicht öffnen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Seat
Experte:  Werkstattprofi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Justanswer.de-Kunde,

mit großer Freude habe ich Ihre Anfrage zur Kenntnis gewonnen und möchte mich vorab für Ihr Vertrauen bedanken. Ich beantworte Ihre Frage sehr gern nach bestem Wissen.

Haben Sie nähere Informationen zur geschlossenen Heckklappe? Benötigen Sie eine Anleitung oder Diagnose? Wurde vor kurzem etwas repariert oder der Kofferraum benutzt?

Falls noch Rückfragen entstehen sollten oder Sie weitere Angaben benötigen, so möchte ich Sie bitten diese rechtzeitig zu stellen. Ich stehe natürlich gern auch weiterhin zu Ihrer Verfügung. Andernfalls möchte ich Sie bitten meine Beratung durch die Abgabe der Bewertung zu honorieren. Ich bedanke mich im Vorfeld rechtherzlich.

Mit freundlichem Gruß,
Ihr Werkstattprofi
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


es wurde nichts repariert, mdie Heckklappe lässt sich nun schon über eine Woche nicht öffnen


Eine Anleitung wäre bestimmt hilfreich - hauptsache ich bekomme den Kofferraum wieder auf

Experte:  Werkstattprofi hat geantwortet vor 4 Jahren.
MEist ist das Schloss betroffen und es sollte zunächst mit gründlich WD40 oder einem anderen Kriechöl behandelt werden, um es ggf. wieder gängig zu machen. Schnappt das Emblem denn noch zurück, oder hat es auch?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


bei dem seat gibt es kein herkömmliches Schloss - lässt sich nur über ZV öffnen.


Das Emlem geht langsam wieder zurück ( so wie sonst auch )

Experte:  Werkstattprofi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hm, dann ist sehr wahrscheinlich der Zug hinter dem Emblem ausgehakt oder gerissen. Das ist nicht unbedingt selten bei Ihrem Modell. Sie müssen dann von innen in den Kofferraum und die Verkleidung demontieren.
Das geht allerdings nicht zerstörungsfrei, da sich 2 Schrauben(in Schlossnähe) nicht von innen erreichen lassen, allerdings kostet eine neue Verkleidung nur etwa 35€, die noch verschmerzbar wären.
Wenn Sie dem Problem abermals begegnen sollten können Sie die betroffenen Schrauben einfach in der neuen Verkleidung weg lassen, es rappelt nichts und diese lässt sich dann im Notfall auch beschädigungsfrei demontieren.
Experte:  Werkstattprofi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Verkleidung wird mit insgesamt 5 Schrauben gehalten - davon sind 2 direkt bei der Verkleidung für's Schloss.
Jeweils 1 befindet sich hinter den Deckeln links und rechts (Mitte der Verkleidung).
Die fünfte Schraube befindet sich in der Griffmulde. Danach ist sie nur noch geclipst.