So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Seat
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, habe wiederholt Probleme mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Kundenfrage

Hallo,

habe wiederholt Probleme mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung meines Seat Ibiza 1,2 TDI Ecomotive ST Baujahr 2011.

Nummer wird aus dem Telefonbuch angewählt, klingeln ist aber nicht zu hören. Gesprächspartner hört mich, ich höre nichts.

Wenn ich angerufen werde, höre ich kurz den Gesprächspartner, dieser mich nicht und die Verbindung ist dann weg.

Habe aktuell das Samsung Galaxy S2, hat bisher immer funktioniert, jetzt fängt es auch hier wieder an. Bei meinem Handyvorgänger Nokia N8 hatte ich dauernd Probleme.

Gibt es hier ein Einstellungs- oder Kompatibilitätsproblem. Wäre verwunderlich, hat, wie gesagt, bisher funktioniert und ich habe nichts verändert.

Antwort wäre super.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Seat
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

War der Seat kürzlich zur Inspektion bzw. in der Werkstatt und wurde dort eventuell ein Update eingespielt? Wenn es bisher einwandfrei funktioniert hat und nichts verändert wurde, bleibt nur ein Problem mit der Freisprechvorrichtung des Fahrzeugs.
Die Beanstandung ist in genau der Form auch recht bekannt, da das Galaxy S2 nicht 100% kompatibel zu den aktuellen VW Freisprechanlagen (Seat verwendet die gleiche Technik) ist.

Ist das Fahrzeug gewechselt worden und in diesem Funktioniert das Telefon nicht mehr?



Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister






Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

Fahrzeug war weder in Inspektion noch ist irgendetwas gewechselt worden. Benutze das Samsung seit ca. 2 - 3 Wochen und da hat es immer funktioniert. Erst seit heute sind die alten Probleme (hatte ich seinerzeit auch mit dem Sony Ericsson C 900) wieder aufgetaucht, obwohl ich nichts verändert habe.

 

Haben Sie hier noch irgendeine Idee?

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider gibt es keine andere Möglichkeit als ein Defekt an der Freisprecheinrichtung oder dem Telefon.

Ich kenne exakt die gleiche Fehlerbeanstandung vom Touran, Golf & Co. wo die gleiche Freisprechanlage verbaut ist.

Abhilfe gibt es hier bisher keine, das Galaxy ist bzw. war schlichtweg nicht kompatibel.

Wenn Sie nun aber sagen, es habe zwei Wochen einwandfrei funktioniert, ist das schon merkwürdig.
Sie sollten also Ihren Seat Händler aufsuchen und die Sache reklamieren, das Fahrzeug ist ja innerhalb der Garantie.

Ich habe eine persönliche Theorie, WARUM der Fehler auftritt - diese kann ich aber nicht belegen - eine Abhilfe gibt es daher meiner Meinung nach zur Zeit nicht.

Daher kann ich Ihnen nur raten, die Sache zur Wahrung Ihrer Garantie- und sonstiger Ansprüche umgehend eine Reklamation vorzunehmen.
Man wird dann den Wagen dann einen halben Tag in der Werkstatt behalten wollen und Ihnen hinterher erzählen, man habe Updates eingespielt, aber da das Galaxy nicht in der Kompatibilitätsliste steht, könne man nichts machen.

Dies ist zunächst auch so - es wird aber früher oder später ein Update geben, welches das Problem behebt.

Es sei denn, es stellt sich ein defektes Steuergerät für die Freisprecheinrichtung heraus, was auch durchaus vorkommt.

Viele Grüße!