So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Seat
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Habe defekte Zentralverriegelung am Seat Arosa. Wenn Fahrertür

Kundenfrage

Habe defekte Zentralverriegelung am Seat Arosa. Wenn Fahrertür geschlossen wird, geht die Beifahrertür auf. Zuerst wurde die Verkabelung am Boden repariert sowie Türschloss Beifahrerseite ersetzt. Danach ging das Zündschloss nicht mehr und wurde auch ausgetauscht .Nun funktioniert es aber immer noch nicht.Es soll nun noch der Schlüssel programmiert werden.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Seat
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Ihrer Beschreibung nach werde ich das Gefühl nicht los, dass an Ihrem Fahrzeug etwas ganz anderes Faul ist... wurden einmal das Komfortsteuergerät und das Bordnetzsteuergerät in Erwägung gezogen bzw. geprüft?

Das Zündschloß hat mit der Zentralverriegelung nämlich wenig bis gar nichts zu tun.

Warum soll der Schlüssel denn programmiert werden-erkennt die Wegfahrsperre den Schlüssel nicht mehr oder reagiert die Funkfernbedienung (sofern vorhanden) nicht?



Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister