So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo, bei unserem SEAT Alhambra Bj. 04 ist irgendwie die

Kundenfrage

Hallo,

bei unserem SEAT Alhambra Bj. 04 ist irgendwie die Klimaanlage defekt.
Zum ersten: Beim Starten des Motors blinkt alles in der Anzeige der Klimaanlage mehrmals auf.
Zum Zweiten: Wir können die Temperatur zwar anzeigenmäßig ändern, jedoch merke ich an der Luftauströmung keinen Unterschied zwischen 18 Grad eingestellt und 24 Grad eingestellt.

Die Lüftung, also viel oder wenig Gebläse kann man aber regulieren.

Was ist hier evtl. defekt? Auf was sollten wir uns Arbeitsmäßig und Kostentechnisch einstellen?

LG Marlen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Seat
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Sie sollten zunächst versuchen die Batterie für eine Weile abzuklemmen. Hierdurch sollten die Stellmotoren der Luftverteilerklappen anschliessend wieder in Ihre Ausgangsposition fahren.
Beachten Sie jedoch das der Radiocode durch das Abklemmen der Batterie verloren gehen kann. Diesen erhalten Sie bei Ihrem Seat-Händler sofern Sie diesen nicht in Ihren Unterlagen haben.

Sollte das Abklemmen der Batterie keine Besserung bringen sollte die Spannungsversorgung des Bedienteils geprüft werden. Probleme in der Spannungsversorgung könnten das Flackern bzw. Blinken der Anzeige erklären.
Sollte dies zu keinem Ergebnis führen könnte der Defekt am Bedienteil selbst liegen. Hier empfiehlt sich die Prüfung durch eine Firma wie "Tachopix.de" welche sich auf die Reparatur solcher Komponente spezialisiert haben.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock