So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Seat
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo . Ich war gerade an der Tanke und habe meinen Seat ,

Kundenfrage

Hallo .
Ich war gerade an der Tanke und habe meinen Seat , BJ 99 mit Super E10 getankt.
Meine Frage :
kann das dem Auto etwas machen ? Was kann ich machen damit nichts passiert ?
Kann ich da einnen Benzinzusatz mit rein geben ?
Bitte helft mir , ich brauche mein Auto jeden Tag auf die Arbeit , hab 30 km zu fahren .

Vielen Dank XXXXX XXXXX .

MfG. Manuela
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Seat
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

um was für einen Seat handelt es sich genau? Bitte geben Sie mir Modell und Motorvariante ggf Leistung an, dann kann ich Ihnen sofort bescheid geben.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Seat Ibiza ( Typ 6K ) ,
BJ 96
1,4 l
Fahrzeug -Identnr: VSSZZZ6KZTR113926
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bei Ihrem FAhrzeug haben Sie Glück. Der Motor kann problemlos den neuen E10-Kraftstoff verbrennen und sollte keinerlei Schäden davontragen. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, dass ein Defekt ansteht und müssen den Kraftstoff auch nicht verdünnen um weiter problemlos unterwegs zu sein.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte denken Sie daran nach erfolgter zufriedenstellender Beratung meine Antworten zu akzeptieren, da ich ansonsten keine Vergütung für meine Tätigkeit bekomme. Falls Sie noch weitere Informationen zu Ihrem Problem benötigen schreiben Sie bitte wieder in dieses Thema.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung