So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Seat
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

seit 2 Jahren versucht meine Werkstatt einen stechenden Ger ch

Kundenfrage

seit 2 Jahren versucht meine Werkstatt einen stechenden Gerüch aus der Klimaautomatk zu verbannen. Geruch ist stechend, verursacht Reizung in den Augen und Hals.
Tritt nur auf wenn die Klimaautomatik in meinem SEAT Altea aktiviert wird. Nach Erkenntnisstand ist es kein Modergeruch. Klimaanlage wurde mehrmals desinfiziert, Filter getausch...hält nur 2 Tage dann ist Geruch wieder da.

Haben Sie eine Idee wo oder wonach ich noch suchen kann, was kann die Ursache sein.

Ich bedanke XXXXX XXXXX voaus für Ihre Bemühungen

Mit freundlichen Grüßen

Uwe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Seat
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

Sie schreiben, dass der Geruch nur bei eingeschalteter Klimaautomatik auftritt - meinen Sie damit, dass die Lüftung generell eingeschaltet ist oder nur wenn der Klimakompressor (also das Kühlaggregat) auch läuft?

Wenn es unabhängig vom Kompressor auftritt, könnte es vom Gebläsemotor kommen - wie würden Sie den Geruch denn beschreiben - eher wie geschmorte Kabel o.Ä. ?


Viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Soweit war ich mit meiner Werkstatt auch, mir fehlt immer noch der endscheidende Hinweis wo noch gesucht werden kann, es muss eine Ursache für diesen abnormen

Geruch geben. Vieleicht kennt von Ihnen jemand der auch dieses Problem hatte und wie er es gelöst hat.