So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Guten Morgen, ich fahre einen SEAT ALTEA XL Reference 1.4TSI

Kundenfrage

Guten Morgen,
ich fahre einen SEAT ALTEA XL Reference 1.4TSI Bj. 2009 und bin mit dem Licht nicht zufrieden. Jetzt habe ich mir ein Xenonnachrüstsatz mit Canbusmodul gekauft und eingebaut. Wenn ich nun nur die Zündung anmache und das Licht einschalte funktionieren die Leuchten tadellos. Schalte ich das Licht aber ein, wenn der Motor läuft, beginnen die Leuchten nach einer Sekunde zu flackern. In der Anleitung steht, wenn das Licht anfängt zu flackern, dann soll man eine Batterie mit 70Ah einbauen, da bei der originalen wahrscheinlich der Strom zu gering ist. Bei mir ist eine Batterie mit 44Ah verbaut.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Seat
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn die Verkablung, wie Sie geschrieben haben, in Ordnung ist, auch alle Stecker fest und die eventuellen Lötstellen gut sind, müssen Sie wirklich die größere Batterie verbauen, da der Strombedarf schon um einiges größer ist, besonders bei Motorlauf.

Verändert von CelicaT18 am 22.12.2010 um 07:17 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ist die Lichtmaschine dann auch dafür ausgelegt oder brauch ich dann auch noch eine neue?
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Leistung der Lichtmaschiene ist nicht optimal, reicht aber aus.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
was wäre, wenn man es ersteinmal mit einem Kondensator versuchen würde? diesen an den Plus-anschluss des Xenonkits um eben dieses flackern bei eingeschaltetem Motor zu unterbinden.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe das noch nicht versucht, denke aber das dies nciht aussreichen wird.