So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tool4U.
Tool4U
Tool4U, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 288
Erfahrung:  Peugeot, Audi, VW, Seat, Skoda, Honda, Opel
51148207
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
Tool4U ist jetzt online.

Hallo, also mein Seat Arosa, Bj 7/97 hat folgende Symthome Startschwierigkeiten

Kundenfrage

Hallo,

also mein Seat Arosa, Bj 7/97 hat folgende Symthome:

Startschwierigkeiten folgendermaßen, dass ich manchmal ohne Gasgeben das Auto nicht anbekomme. Das tritt beim Warm- und kaltstart manchmal auf. Andererseits ist es auch mal nass und kalt und der Wagen springt super an. Eben nur sporadisch....

Zum anderen geht zu 80 % der Leerlauf unrund, der Zeiger geht auf und ab an der Ampel!

Ich werde mal die Drosselklappe reinigen lassen....muss die Batterie dann abgeklemmt werden? Oder könnte es noch etwas anderes sein?

Herzlichen Dank.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Seat
Experte:  Tool4U hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag werter JustAnswer-Nutzer,
die Drosselklappe reinigen ist ein guter Ansatz. Die Batterie muss dazu nicht Abgeklemmt werden, jedoch kann es möglich sein, dass diese nach der Reinigung neu adaptiert werden muss. Dies ist der Fall wenn der Wagen nach der Reinigung einen erhöhten Leerlauf hat. Das ist aber meist nur beim Einbau einer neuen Drosselklappe nötig.
Eine weitere Möglichkeit wäre ein defekter Leerlaufsteller oder ein defektes Abgasrückführungsventil.
Mit freundlichen Grüßen,
Tool4U