So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Seat
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, sch nen guten Tag! Ich habe eine Frage Ich habe einem

Kundenfrage

Hallo, schönen guten Tag!
Ich habe eine Frage: Ich habe einem Marbelle EZ 94 mit geregeltem Vergaser der das MAGNETI MARELLI Steuergerät mit der Bezeichnung IAW 6F.SF 61 602.047.01 M 12V eingebaut hat. Der Typ hat keinen Verteiler mehr, er hat eine Verteilerlose Zündung die über den OT-Geber mit einer Zahnscheibe 60-2 Zähne gesteuert wird. Wie und welchen Drehzahlmesser kann ich an diesem Steuergerät anschließen?
Im vorraus vielen Dank XXXXX XXXXX Mühe,
mit freundlichem Gruß Peter
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Seat
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag :)

Einfacher ist der Einbau eines Drehzahlmessers der Firma FK-Automotive. Hier liegen für Fahrzeuge mit Ihrer Problematik bzw. keiner Drehzahlmesservorrüstung entsprechende Geber bei.

Schauen Sie einmal HIER

Die Abnahme am Steuergerät bzw. KW Sensor selber ist aus dem Grunde nicht zielführend, da es meines Wissens nach im Zubehörmarkt keinen Drehzahlmesser gibt, der diese Signale auswerten kann.

Es besteht zwar die Möglichkeit, an der Zündspule das SIgnal abzunehmen, hier muss aber eine kleine Schaltung mit Sperrdioden und Vorwiderständen selber gebaut werden - der Aufwand lohnt meist nicht.




Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte! :) Für Rückfragen stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung.
Sie mögen bitte noch meine Antwort akzeptieren, damit eine korrekte Abrechnung erfolgen kann, sowie eine Bewertung abgeben.



Allgem. Hinweis : Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die Diagnose bzw. Einschätzung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.
Werden Tipps zu Arbeitsabläufen und Reparaturen von Ihnen in die Tat umgesetzt, geschieht dies auf eigene Gefahr unter Ausschluss jeder Haftungs- und Schadenersatzansprüche gegen meine Person. Ich gehe immer davon aus, dass zumindest grundlegene Kenntnisse der Kfz-Technik, der Arbeitsabläufe an einem PKW sowie der Sicherheitsvorkehrungen vorhanden sind. Reparaturtipps richten sich daher an Kfz-Mechaniker oder erfahrene Heimwerker.
Eine evtl. Stellungnahme zu rechtlichen Themen stellt keine Rechtsberatung im Sinne des RBerG dar, sondern ist lediglich eine subjektive Einschätzung aus meinen persönlichen Erfahrungswerten.