So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Seat
Zufriedene Kunden: 2353
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Seat hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo, mein Ibiza, EZ 08/2008, 85 PS, Benziner hat eine Laufleistung

Kundenfrage

Hallo,
mein Ibiza, EZ 08/2008, 85 PS, Benziner hat eine Laufleistung von 30.000km und lief bisher einwandfrei. Seit 1 Woche wackelt das ganze Auto im Standlauf?! Der Drehzahlmesser bleibt ruhig bei ca. 900. Bei der Beschleunigung geht das wackeln dann weg, aber sobald ich stehen bleibe (z.B. an der Ampel), fängt das wackeln wieder an. Was kann das sein? Auto hört sich ansonsten ganz normal an. Die 30ter Inspektion muss auch noch gemacht werden und meine nächste Frage ist, wieviel das ungefähr kostet?!
Gruß
A. Reimer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Seat
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

das Leerlaufschütteln wird wahrscheinlich durch einen beginnenden Defekt einer Zündspule verursacht ,ist ein Problem nicht nur bei Seat ,viele Hersteller haben gelegentlich mit den Einzelzündspulen Probleme (kosten außerhalb der Garantie ca.36,-€) Dieses Problem sollte umgehend behoben werden ,da es sonst zu Folgeschäden kommen kann.

Die 30 Tkm Inspektion wird Kosten von ca. 140,- € verursachen.

Viele Grüße



Verändert von cobrajag am 31.05.2010 um 10:17 Uhr EST