So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Schilddrüsenerkrankungen
Zufriedene Kunden: 40
Erfahrung:  Qualifikation Schilddrüsen- Sonografie. Ärztin für Innere und Allgemeinmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schilddrüsenerkrankungen hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Guten Tag!Was genau macht die Schilddrüse?Meine Hat eine Unterfunktion! Was

Kundenfrage

Guten Tag!Was genau macht die Schilddrüse?Meine Hat eine Unterfunktion!
Was bedeutet das?Ich nehme Tabletten!
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Schilddrüsenerkrankungen
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Guten Abend,

Customer:

ich werde mich gerne Ihres Problems annehmen.

Customer:

Die Schilddrüse ist sozusagen der Motor aller Stoffwechselprozesse. Eine Unterfunktion kann daher fast alle Organsysteme betreffen: Trockene Haut, Kälteempfindlichkeit, Gewichtszunahme, Depressionen, Konzentrationsstörungen, Antriebsminderung sind beispielhaft mögliche Symptome einer Schilddrüsenunterfunktion.

Customer:

Unter Einnahme von Schildrüsenhormon, das glücklicherweise nach oraler Einnahme in wirksamer Form in den Körper aufgenommen wird, können sämtliche Symptome vollständig zurückgebildet werden. Die Kontrolle der richtigen Dosierung erfolgt über Labortests (TSH). Unter der Annahme einer korrekten Dosierung können Sie von Beschwerdefreiheit bezüglich der Schilddrüse ausgehen, aber nur solange Sie die Medikamente nehmen. In einfachen Worten: wenn die Unterfunktion Ihrer Schilddrüse korrekt durch die Einnahme von Schildrüsenhormon ausgeglichen ist, leben Sie beschwerdefrei, haben keine Probleme zu befürchten, können also ein ganz normales Leben führen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Schilddrüsenerkrankungen