So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Ernesto Grueneb...

Ernesto Grueneberg
Ernesto Grueneberg, Abogado
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Scheidungsrecht hier ein
Ernesto Grueneberg ist jetzt online.

hallo mein name ist peter und ich h tte gerne auskunft ber

Kundenfrage

hallo mein name ist peter und ich hätte gerne auskunft über die scheidung meiner ehe.
da mir meine frau vor etwa 8 wochen erklärt hat das sie die trennung will weil sie der meinung ist das ich sie vernachläßigt habe und sie in der ehe nicht mehr glücklich ist mit mir weil ich computerspielsüchtig bin. ich habe mich nach dieser aussage umgehend um eine therapie gekümmert in der hoffnung das alles wieder in ordnung kommt was leider nicht der fall ist weil sich meine frau mittlerweile in einen anderen mann verliebt hat und bei diesen auch ziehmlich oft übernachtet. zuersrt earen die treffen heimlich aber das ist seit ein paar wochen auch nicht mehr der fall. meine frage ist nun ob ich auf eine einvernähmliche scheidung eingehen soll oder eine andere art der scheidung wählen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Scheidungsrecht
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke XXXXX XXXXX Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Wenn Sie der Scheidung zustimmen würden, dann kann die Scheidung ohne Weiteres nach einem Jahr Trennung eingereicht werden (§ 1566 Abs. 1 BGB).

Wenn Sie nicht zustimmen, wird es in der Regel ein Scheidungsantrag erst nach 3 Jahren eingereicht werden können, da das Scheitern der Ehe (die die Voraussetzung für die Scheidungsauspruch ist) vermutet wird. Hier riskieren Sie ein widerstreitendes Verfahren, wenn Ihre Ehefrau die Scheidung kurzfristig erreichen wird, da diese dieses Scheitern beweisen muss. Dies macht das Verfahren teurer. Darüber hinaus ist ein solches Verfahren erfahrungsgemäß für die Eheleuten nicht angenehm, da hier um die Intimsphere geht.

Die Scheidung werden Sie aber nach 3 Jahren Trennung nicht verhindern können. Auf ein Verschulden kommt es nicht an.

Was ein Unterhaltsanspruch angeht, ist für die Person, die Unterhalt von der anderen erhalten kann (also in der Regel, die Person mit wenigem Einkommen), immer von Vorteil, die Scheidung zu verhindern, da damit Trennungsunterhalt fällig wird. Nach Scheidungsausspruch wäre lediglich nachehelichen Unterhalt fällig, wenn überhaupt.

Ich hoffe, Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das heißt ich sollte einer einvernähmlichen scheidung zustimmen obwohl ich dies garnicht will und meine frau mich wahrscheinlich betrogen hat
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es ist nicht zu verhindern, dass die Ehe früher oder später geschieden wird.

Der Betrug kann aber eine Rolle spielen zu Ihren Gunsten bei der vermögensrechtlichen Auseinandersetzung.

Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Tut mir leid, Ihnen für Sie keine bessere Auskunft geben zu können.

Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie keine Nachfrage haben, bitte ich Sie darum, meine Antwort zu akzeptieren

Vielen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das ist mir klar. aber muß ich den betrug beweißen können oder reicht die tatsache das meine frau bei einen mir fremden mann übernachtet und das anfangs heimlich mit verleugnungen und mitlerweile ohne jeder reue?
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie müssen die Verfehlung beweisen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das heißt mit einen dedektiven oder mit zeugen denen die verfehlung von meiner frau persöhnlich erzählt wurden
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Je mehr Nachweise Sie sammeln können, desto besser. Zum Beispiel wäre hier an Leistungsverweigerung des Zugewinnsanspruches nach § 1381 zu denken wegen schwerwiegenden persönlichen Fehlverhaltens.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok. noch kurz die frage wegen der alimente für unsere 16jährige tochter die eine ausbildung als bürokaufrau macht. stimmt es das sich die alimente verringern wenn das betreffende kind eigenes geld verdient?
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, die Ausbildungsvergütung wird teilweise angerechnet.

Ich bitte aber um Verständnis, dass ich keine weitere Fragen beantworten werde, bevor Sie die Frage akzeptiert haben, zumal Sie nun neue Fragen stellen. Gerne können Sie mir aber danach eine neue Frage stellen, wenn Sie noch ein Anliegen haben.

Guten Abend und alles Gute!
Ernesto Grueneberg, Abogado
Kategorie: Scheidungsrecht
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung: Master of Laws
Ernesto Grueneberg und weitere Experten für Scheidungsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich danke XXXXX XXXXX mal im voraus für ihre bemühungen und ich würde mich über weiteren kontakt freuen da ich mit ihrer beratung sehr zufrieden bin.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hab ich gemacht. was für auswirkungen kann es für mich haben wenn ich mich wegen dieser sache in eine psychtherpie begebe?
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben aber keine weitere Frage gestellt. Stellen Sie mir eine neue Frage (nicht innnerhalb dieser, die schon Erledigt wurde) oder senden Sie mir eine email (Sie können diese bei meinem Profil ansehen)

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9763
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9763
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11692
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8548
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3757
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Scheidungsrecht