So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Scheidungsrecht
Zufriedene Kunden: 26592
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Scheidungsrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

mein mann ist selbst ndiger gastronom spielt und trinkt m chte

Kundenfrage

mein mann ist selbständiger gastronom spielt und trinkt möchte mich von ihm trennen erhalte 650 euro erwerbsunfähigkeitsrente mein mann müsse für mich aufkommen da er einen netto geweinn von montalich cira 3.000,00 euro erziehlt er sagt aber er würde ist gaststätte auf geben wenn ich mich trenne und hartz 4 beantragen damit er nichts für für mich zahlen muss kann er das machen gruss
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Scheidungsrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Nein, das kann er nicht machen.

Wenn Ihr Mann mutwillig seine Gaststätte aufgibt, wird er so behandelt als würde er weiterhin einen Gewinn von monatlich 3.000 EUR erzielen. Ihrem Mann werden dann insoweit fiktive Einkünfte zugerechnet.

Dies hat zur Folge, dass er Ihnen Unterhalt schuldet unabhängig davon, ob er die Gaststätte nun betreibt oder nicht. Diesen Unterhalt können Sie einklagen und eventuelle Rückstände für die Dauer von 30 Jahren gegen Ihren Mann vollstrecken.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren.

Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.


Falls Sie Rückfragen haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich bin auch gerne bereit, Ihnen in anderen Angelegenheiten zur Seite zu stehen.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht
RASchiessl und 2 weitere Experten für Scheidungsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
danke für ihre auskunft muss nur vorsichtig sein da mein mann wenn er trinkt sehr agressiv ist mündlich.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wenn Ihr Mann aggressiv ist, dann sollten Sie sich erst recht von ihm räumlich trennen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht